UV-Sterilisation

UV-Sterilisation ist die Deaktivierung von Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, Pilzen und Algen durch Einwirkung von ultraviolettem Licht, insbesondere im UVC-Bereich (200 -280 nm).

 

Mikroorganismen werden durch UVC-Licht entweder abgetötet oder inaktiviert, da die Nukleinsäuren in RNA und DNA geschädigt werden und sie dadurch nicht mehr in der Lage sind, zelluläre Funktionen auszuführen, was im Gegensatz zu chemischen Ansätzen eine schnelle, effektive Inaktivierung von Mikroorganismen durch einen physikalischen Prozess ermöglicht. Wenn Bakterien und Viren kurzwelligem UV-Licht ausgesetzt werden, insbesondere UV-Licht im UVC-Bereich (200 bis 280 nm), sind sie zur Vermehrung und Infektion unfähig. UV-Licht hat eine nachgewiesene Wirksamkeit gegen pathogene Organismen, einschließlich derjenigen, die für Cholera, Polio, Typhus, Hepatitis und andere bakterielle, virale und parasitäre Krankheiten verantwortlich sind.

 

Das SubZero RS-System ist ein Gerät zur Desinfektion von Oberflächen, wie z.B. Busse, Krankenwagen, Büros, Hotelzimmer, Büros, Werkbänke, Schreibtische, Computertastaturen, Regale und Lagerregale und Produkte auf diesen Regalen. Sie ist auch wirksam bei der Desinfektion von Produkten am Ende einer Produktionslinie vor dem Verpacken. Beispiel: Chirurgische Gesichtsmasken nach der Produktion, die in einer geschlossenen Umgebbung auf einem Förderband desinfiziert und ohne menschlichen Kontakt verpackt werden.

 

Mehr über about SubZero RS